Clim’s Blog

Meinen Blog widme ich aktuellen politischen Fragen, News und meinen Projekten

Dubai eröffnet erste künstliche Insel

Von am 21. November 2008

In Dubai wurde gestern Nacht die erste künstliche Insel namens Palm Jumeirah, mit dem weltgrößtem Feuerwerk eröffnet. Insgesamt wurden 100.000 Feuerwerkskörper verschossen und nach 15 Minuten war es erst zuende. Rund 2.000 Gäste wurden eingeladen, u.a. viele Hollywoodstars, wie Robert De Niro, Denzel Washington, Charlize Theron, Michael Jordan etc. Natürlich wurden nur die feinsten und teruersten Spiesen serviert. Rund 1,7 Tonnen Hummer, 4000 Austern, 1000 Wachteleier, 50 Kilogramm Gänseleber und 5000 Sushi wurden den Gästen angeboten. Die Bauzeit der Insel betrug sieben Jahre, zeitweise arbeiteten sogar 40.000 Mann am Tag. Insgesamt wurden mehr als 100 Millionen Kubikmeter Erde und Steine bewegt. Mit dem Bau der Palm Jumeirah verlängert sich die Küstenlinie Dubais um ca. 100 Kilometer.

 Palm Jumeirah erstrahlt im goldenen Glanz

Quelle: http://flickr.com/photos/michaelfoleyphotography/2257143267/

 Foto: Michael Foley Photography

Palm Jumeirah aus dem Orbit fotografiert

 Quelle: http://flickr.com/photos/brostad/1407545212/

 Foto: Bernt Rostad

Schreibe einen Kommentar