Clim’s Blog

Meinen Blog widme ich aktuellen politischen Fragen, News und meinen Projekten

Nürnberger Eisbärenbaby legt Server lahm

Von am 12. Januar 2008

„Das Nürnberger Eisbärenbaby hat den Server der Stadt in die Knie gezwungen. Unter der erst gestern freigeschalteten Internetadresse seien pausenlos Namensvorschläge für das gerade 2000 Gramm schwere Eisbärenbaby eingangen“

Link: http://rhein-zeitung.de/tick/ 12.01.2008

So viel Aufwand für “Knut 2[.0]“?
Naja der arme Server, nicht dass es den irgendwann zerschießt, nur weil manche meinen sie kennen tollere Namen als andere…

Im Endeffekt interessiert Knut 2[.0] keinen mehr, wenn er die Knut-Maße angenommen hat. Ihm wird es wie dem Problem-Bär (http://www.youtube.com/watch?v=bWcIimwhkr8) oder dem Stoibär gehen… Alle landeten später auf einer „Abschussliste“.

Schreibe einen Kommentar