Clim’s Blog

Meinen Blog widme ich aktuellen politischen Fragen, News und meinen Projekten

„Agathe Bauer-Songs“

Von am 26. April 2008
Erst einmal zum Begriff:
 
Jemand rief bei einem Radiosender an und wünschte sich das Agathe Bauer-Lied, der Moderator war natürlich im ersten Moment überfragt, was für ein Titel damit gemeint war. Es stellte sich heraus dass die Anruferin das Lied: The Power, von SNAP! meinte. In diesem, heißt es im Refrain: I’ve got the power.
Somit war klar des es sich um einen „Verhörer“ der Anruferin handelte. Seither nennt man Songs, bei denen man etwas anderes versteht Agathe Bauer-Songs.
 
Die genialsten/skurrilsten „Verhörer“ sind:

Uriah Heep-Lady in Black: …and I begged her give me horses-Da wechsle ich die Hosen
Cutting Crew – Died In Your Arms: … it must’ve been something you said-Du musst besoffen bestell’n
Nec-Laura Non C’e: … mi manca da spezzare-Niemand kann das bezahle(n)
Laura dov’é, mi manca sai> Lauter Doofe, niemand gescheit
Nickelback-Rockstar: … (I’ll Have the Quesadilla)> I have a Kiste Bier
Blue Lagoon-Break my stride: … you’re feeling cocky-You feeling kacke
Chris Norman-Midnight Lady: … all my feelings grow> Oma fiel ins Klo
Enigma-Sadeness: Wenn der Chor am Anfang singt, versteht man: Ohh Annelise popel nicht
Robbie Williams-Advertising Space… at the gates-Hey, wie geht’s
Avril Lavigne-Nobody’s Home … lost inside-Lass dir Zeit
The Mamas And The Papas-California Dreaming… All the leaves are brown-Anneliese Braun
Train-Drops of Jupiter… atmosphere-Erdnussbier
Abba-The Winner Takes It All… that’s her destiny-Das vergesst ihr nie
Men At Work-Down Under… Buying bread from a man in Brussels-Ein Bett von nem andern, was soll’s
Uncle Kracker-Follow Me… Like a fish in the sea-I can piss in the sea
Cranberries-Zombie… Zombie> Zahnweh
Blondie-Heart of Glass…lost inside> Lass dir zeit
Peter Maffay-Sonne in der Nacht… beide Arm in Arm> beide Arme ab
Roland Kasier-Santa Maria… Den Schritt zu wagen> Schnitzelwagen
Cindy Lauper-Girls Just Wanna Have Fun… The phone rings> Da vorne links
Rihanna – Don’t Stop The Music… Wenn der Chor singt, versteht man Microsoft
Genesis – No Son Of Mine… You’re no son, you’re no son of mine-Genossen, Genossen im Mai
Loona – Bailando… Tu y yo a la fiesta> Du Idiot fährst nen Fiesta
Gianna Nannini – Bello E Impossibile… Tra le tue mani scoppia il fuoco-Trete Mannis Kopie fort
Avril Lavigne – Runaway… I´m under a heavy cloud> Ein Mann der ein Handy klaut
Celine Dion-My Heart Will Go On… heart does> Hotdogs
Sean Paul-Gimme the Light… Buss anotha bokkle> Du hast ein an der Backe
Juli-Dieses Leben… wo sind meine großen Helden hin?> Wo sind meine großen hellen Pillen
Anentura-Obsession… Pura crema de chocolate> (Una) Crème mit Schokolade
 
Ich hab mir mal die Mühe gemacht, die jeweiligen Textstellen herauszusuchen, damit man die „Verhörer“ mit dem Original vergleichen kann.
 
 
Agathe Bauer-Songs Links:

Link_1

Link_2

Link_3

Link_4

  1. Alex sagt:

    Sehr zu empfehlen! 🙂 Manche Sachen kennt man ja, manche sind aber echt klasse! Dazu kommt noch, dass man danach den eigentlichen Text meist nicht mehr hört! 😉

  2. S. Meyer sagt:

    Irgendwie hat ja jeder Radiosender diese tolle Idee gehabt und nun wird das Pferd geritten, bis es schon leichte Anzeichen von Verwesung zeigt. Mal ehrlich : Die ersten Beiträge waren originell, die jetzigen kaum – das gequälte lachen der Moderatoren trägt nun auch nicht dazu bei noch etwas zu retten.

    Mal sehen wann alle Radiosender zeitgleich mal wieder als erstes die Idee haben 10.000 Euro zu verlosen

  3. Clim sagt:

    Also ich finds witzig 🙂 Klar machen das viele Radiosender, aber wenn man dannach geht was wer, wie häufig in den Medien macht, dürfte man bald keine Pop-Musil hören, keine Charts, keine Kinofilme sehen, da diese überall laufen etc…

    Da ich fast nie Radio hörer, weiß ich nicht wie qualitativ hochwertig die neueren Beiträge sind…

    Aber wie so oft, hat sich ein Trend eben durchgesetzt, solche Sendungen zu machen und „Agahte-Bauer-Songs“ herauszufiltern.

  4. Roxky sagt:

    Es gibt im Bacardisong noch eine Textstelle, die „sweet child“ so gesungen wird, das es sich immer wie „Sieg heil“ anhört…auch wenn das sehr hart ist, aber man hört es wirklich nur so!

  5. Clim sagt:

    Ui, dass ist ja mal was! Hmm wenn ich den Song mal wieder höre werde ich mal genau aufpassen.

  6. Philipp Edlich sagt:

    Hier habe sogar ich noch ein paar neue Stellen gefunden, die ich bisher noch nicht kannte. Aber : „Push the Button“ von den Pussycat Dolls sollte man sich in der Weihnachtszeit genauer anhören, denn dann hört man manchmal „…frisch gebacken“.Was ja zu Plätzchen und Stolle passt.

  7. Jens scheuschner sagt:

    Kate Bush ,, Wuthering High“
    (Ich steh im Café und hab Hunger)
    und
    (Ruhe jetzt jaa). Sehr gut zu verstehen

Schreibe einen Kommentar