Clim’s Blog

Meinen Blog widme ich aktuellen politischen Fragen, News und meinen Projekten

Beichten: Jetzt bequem im Internet

Von am 1. November 2008

Neulich entdeckte ich die interessante Internetseite: http://www.beichtn.com/, welche ich euch auf keinem Fall vorenthalten möchte =). Auf der Site könnt ihr „anonym“ beichten. Um Kommentare zu schreiben müsst ihr euch allerdings anmelden. Aber ihr könnt anderen „Sündern“ vergeben [da ist so ein Button] oder eben auf „Schäm dich“ klicken. Natürlich denk ich da so 70-80% nur Müll dabei, aber es ist gar nicht mal so interessant was gebeichtet wird, sondern dass User-Verhalten. Also die „Bewertungen„ der Sünde durch das klicken auf den entsprechenden Button. Auf jeden Fall ist es teilweise recht amüsant, krank besorgniserregend welche „Sünden“ anscheinend als nicht so tragisch gesehen werden, aber es kommt ja auch darauf an welche Person da auf „Vergeben“ klickt… Macht euch einfach selbst mal ein Bild oder beichtet online =)